Fit in jedem Alter

"fit in jedem Alter" ist eine Initiative von Ärzten, Sportwissenschaftlern, Sporttherapeuten, Krankengymnasten, Ergotherapeuten, Krankenschwestern, Sozialarbeitern und medizinischen Dokumentarinnen.

Das "fit in jedem Alter"-Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, die höchstmögliche körperliche und geistige Gesundheit sowie die Lebensqualität älterer Menschen zu fördern. Dazu sollen im Gesundheitswesen Beschäftigte und Einzelpersonen angeleitet und das Expertenwissen verbreitet werden.

 

Wir entwickeln und erproben Trainingsprogramme zur Verbesserung von Kraft und Gleichgewicht. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Verhinderung von Stürzen und sturzbedingten Verletzungen auf verschiedenen Interventionsebenen, sowie die Einführung von effektiven Rehabilitationskonzepten.

Inzwischen gibt es bereits fünf Infobroschüren mit praktischen Anleitungen und Tipps:

 

 

Sie können die Broschüren in gedruckter Form
für je € 3,20 plus  € 2,20 Porto und Verpackung bei uns bestellen.

In der Schweiz für: je CHF 4.20 pro Broschüre zuzügl. Versandkosten.

 

Für Privatpersonen, Praxen, Kliniken, Therapiezentren, Altenheime und jeden der sich über dieses wichtige Thema informieren möchte. - Bei Bestellungen grösserer Stückzahlen mit individuell gestalteter Umschlagseite!

Broschüren bestellen

 

Klicken Sie auf den obigen Link, um Ihr Mailprogramm zu öffnen oder schreiben Sie an info@sanddorn-verlag.ch

 

Geben Sie in Ihrer Mail den/die Titel der Broschüre(n) und Anzahl Exemplare an sowie Name und Lieferadresse.


Gerne schicken wir Ihnen ein Angebot für grössere Stückzahlen. Auf Wunsch mit individuell gestalteten Umschlagseiten. Weitere Angaben zu unseren Preisen finden Sie hier.

 

Nützliche und interessante Links

 

http://www.bfu.ch/
Schweizerische Beratungsstelle für Unfallverhütung

 

http://www.waidspital.ch/
Stadtspital Waid Zürich

 

http://www.kda.de/
Kuratorium Deutsche Altershilfe

 

http://www.allpro.de
Gewichtsmanschetten und Hüftschutzhosen

 

http://redufix.com
Ein Projekt zur Reduktion körpernaher Fixierung